Anlässlich der Verleihung des Preises „Vorbildliches Heimatmuseum 2015“ ludSchmalzl
Herr Regierungspräsident Johannes Schmalzl, am Montag, dem 19.10.2015, eine
kleine Delegation der Stadt Waiblingen  zu einer Feierstunde in die Städtische
Galerie Filderstadt ein.
Der Waiblinger Stadtarchivar und Verantwortliche für das Haus der Stadtgeschichte,
Dr. Uwe Heckert und Oberbürgermeister Andreas Hesky nahmen die Ehrung,
verbunden mit einem symbolischen Scheck der Kreissparkasse Filderstadt über
einen Betrag von 2.000.- €, entgegen.

Der Wettbewerb „Vorbildliches Heimatmuseum“ wird alle zwei Jahre vom Arbeitskreis Heimatpflege im Regierungsbezirk Stuttgart e.V., dessen Geschäftsführung beim Regierungspräsidium Stuttgart liegt, veranstaltet. Die sachkundige Jury hatte die Preisträger aus einer Vielzahl von Bewerbungen ausgewählt.

Wir sagen „herzlichen Glückwunsch“ an alle Verantwortlichen, eine tolle Anerkennung für die geleistete Arbeit.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels